© Alle Rechte vorbehalten. RSS ist eine eingetragene Marke. Die nicht authorisierte Nutzung von Daten, Texten und Bildern ist strafbar.

Das erste abendländische Bewegungs- und

Entspannungsprogramm “Die 14 Gesunderhalter”©

In Indien kennt man Yoga, die Chinesen praktizieren QiGong. Ein  ähnlich gelagertes System war bislang leider in unserer  christlich-abendländischen Kultur nicht vorhanden. Da sich nicht alle Menschen in der fernöstlichen Spiritualität gut aufgehoben fühlen und etwas Vergleichbares in Europa bislang  fehlte, entwickelte Dr. Draxler die “14 Gesunderhalter”© - eine  gelenkschonende Übungsserie aus 14 Einzelübungen, die jeweils  acht Mal wiederholt werden. Die Übungen wurden den drei Göttlichen Tugenden, den vier  Kardinaltugenden und den sieben Gaben des Heiligen Geistes  zugeordnet und bieten sowohl christlich geprägten Anwendern,  als auch Menschen ohne religiösen Ambitionen die Möglichkeit,  ihre Gesundheit und das Wohlbefinden dauerhaft zu verbessern  und zu erhalten. “Die 14 Gesunderhalter”© sind fester Bestandteil des Trainings  im RSS und damit auch Teil der Prüfungsinhalte. RSS-Trainer  bekommen mit den 14 Gesunderhaltern ein kostenloses  Instrument an die Hand, mit dem sie selbstständig Kurse  anbieten können - z.B. in Volkshochschulen u.ä. Somit sind RSS-Trainer wiederum Multiplikatoren für eine  wertvolle Präventionsmaßnahme.  Der Hessische Rundfunk berichtete bereits mehrfach über  dieses neuartige Bewegungskonzept.   Video abspielen: 
© Alle Rechte vorbehalten. RSS ist eine eingetragene Marke. Die nicht authorisierte Nutzung von Daten, Texten und Bildern ist strafbar.

14 Gesunderhalter

Startseite NEUES RSS-Definition RSS-Begründer RSS-Konzept Der Verband Galerie Kontakt

Bundesausbildungszentrum

< zurück zur Startseite Meinungen zu den 14 Gesunderhaltern  KLICK!